• Einstiegsstelle/Trainee
  • Überall

VOLONTÄRE (M/W/D)

Für die multimediale Ausbildung an unseren Standorten in Brandenburg suchen wir zum 1. Oktober 2024 mehrere Volontäre (m/w/d).

Wir sind Brandenburgs größtes Medienhaus, einer der digitalen Top-Player in der Hauptstadtregion. Unsere journalistischen Inhalte spielen wir Online, über Social Media und Print aus. Wir sind ein erfolgreicher Treiber der digitalen Transformation, wollen wachsen und brauchen dafür Verstärkung.

Wir sind überzeugt davon, dass Journalismus von zentraler Bedeutung für unsere Gesellschaft ist und das auch in Zukunft bleibt. Deshalb investieren wir gerne in Deine Ausbildung. Klingt spannend? Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen!

DU LERNST: 

  • alle Facetten des Journalismus kennen – Digital, Social, Video, Audio, die Arbeit einer Nachrichtenagentur, Print und PR
  • alles über Nachricht, Bericht, Reportage, Interview, Kommentar etc.
  • wie eine moderne, digitale Redaktion funktioniert
  • wie die großen Ressorts und die Lokalredaktionen arbeiten – vom Planen, Recherchieren, Schreiben und Fotografieren bis hin zum Filmen
  • wie unsere Video-Redaktion mit Smartphone, Drohne und TV-Kamera
  • arbeitet und eine Live-Sendung fürs Web entsteht

DAS BRINGST DU MIT: 

  • ob lokale Nachricht oder große Reportage, ob knackiger Kommentar oder kurzweiliges Interview: du hast Lust auf Journalismus und interessierst dich für Nachrichten, hast vielleicht sogar erste Erfahrungen im digitalen Journalismus
  • eine gute Allgemeinbildung und die Fähigkeit, sich mündlich und schriftlich präzise auszudrücken
  • Lust auf Teamarbeit, mindestens einen Pkw-Führerschein, möglichst auch ein Auto

DAS BIETEN WIR DIR: 

  • faire Bezahlung (1.700 EUR im ersten Ausbildungsjahr; 2.000 EUR im zweiten Ausbildungsjahr; 2.300 EUR im dritten Ausbildungsjahr)
  • in 36 Monaten bilden wir dich zum Redakteur (m/w/d) aus
  • einen digitalen Fokus auf MOZ.de, LR.de und unsere Social-Media-Kanäle sowie die Produktion multimedialer Inhalte
  • in dreimal zwei Wochen externen Seminaren bei der Journalistenschule ifp in München lernst du die Grundlagen
  • ein jährlich wechselndes Volo-Projekt (2023 und 2019 ausgezeichnet mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung)
  • Hospitationen bei der Nachrichtenagentur dpa, bei TV- und Radio-Sendern und bei PR-Abteilungen großer Unternehmen
  • darüber hinaus bieten wir dir zahlreiche Benefits wie regelmäßige Firmenevents, subventionierte Sportangebote, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und noch vieles mehr!

SO GEHT ES WEITER: 
Bewirb dich mit wenigen Klicks unkompliziert über unser Online-Bewerbungsformular mit einem Lebenslauf sowie ggf. Arbeitsproben/Zeugnissen. Beantworte als Teil des Online-Bewerbungsformulars zwei kurze Fragen – und schon ist die Bewerbung fertig!

Bei Fragen stehen dir gerne unsere Ausbildungsredakteure Marc Schütz (Tel.: 0335 5530541, marc.schuetz@moz.de) oder Christoph Hagen (Tel.: 0335 5530277, christoph.hagen@moz.de) zur Verfügung.

Weiterführende Informationen zu unserem Volontariat und unserem Auswahlprozess findest Du auf unserer Website unter: neue-pressegesellschaft.de/volontariat-lr-und-moz/
KLINGT GUT? 
Dann bewirb dich jetzt! Wir freuen uns auf dich!

Wir sind auf der Suche nach Studierenden aus folgenden Fakultäten: Medieninformatik

Arbeitszeit: Vollzeit

Stellentyp: Einstiegsstelle/Trainee

Bereich: Medien und Verlage

PDF Anhang: Hier ansehen