• Professional
  • 01917 Kamenz
  • 24. Juni 2024

Sachbearbeiter (m/w/d) Wissenstransfer umweltgerechte Landwirtschaft im KompezLausitz

Kommen Sie in unser Landwirtschaftsteam

Kennziffer: 66/2024
Ort: 01917 Kamenz
Bewerbungsfrist: 24.06.2024
Beginn: nächstmöglicher Zeitpunkt

Sachbearbeiter (m/w/d) Wissenstransfer umweltgerechte Landwirtschaft im KompezLausitz

Über uns

Sie kennen uns noch nicht? Das Landesamt ist die für Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft, Geologie und die Entwicklung des ländlichen Raums zuständige Fachbehörde in Sachsen.

Nähere Informationen zum LfULG finden Sie auf unserer Webseite.

Worum es geht

Im Rahmen des STARK-Programmes fördert der Bund die Transformationsprozesse in ländlichen Gebieten der Braunkohleregionen. Ziel ist, am Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie ein Kompetenzzentrum für nachhaltige Landwirtschaft aufzubauen und gemeinsam mit den landwirtschaftlichen Akteuren der Modellregionen die ökonomische, ökologische und soziale Transformation unter den Aspekten Ressourceneffizienz, Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu fördern. Für weitere Informationen zum Vorhaben nutzen Sie den Link https://landwirtschaft.sachsen.de/kompetenzzentrum-nachhaltige-landwirtschaft-59534.html.

Interessante Aufgaben

Wir freuen uns auf Unterstützung in unserem Förder- und Fachbildungszentrum in folgenden Aufgaben zur Umsetzung des Drittmittelprojektes:

  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zum Wissenstransfer in unterschiedlichen Formaten
  • Koordination der Praxiserprobungen in der Region
  • Ansprechpartner für die Modell- und Demonstrationsbetriebe sowie für Partner in der Region
  • Unterstützung bei Erfolgskontrolle, Berichterstattungen, Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, anspruchsvolle Tätigkeit in einem eigens für das Projekt aufgebauten Team von 18 Mitarbeitern
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten und Arbeitsformen
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, auch an
  • internen Fortbildungseinrichtungen
  • das Angebot eines Job-Tickets
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr gemäß § 26 TV-L
  • die attraktiven Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine zusätzliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)

Die Stelle ist im Rahmen des oben genannten Drittmittelprojektes befristet bis zum 30.09.2027 zu besetzen. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Diese Stellenausschreibung richtet sich auch an interessierte und engagierte Berufsanfänger (m/w/d), die ihren beruflichen Start in einer interessanten Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung sehen.

Sie bringen mit

  • ein mit einem Bachelor- oder vergleichbarem Hochschulgrad abgeschlossenes Hochschulstudium mit landwirtschaftlicher Ausrichtung oder vergleichbare Fachrichtung
  • idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen in der Landwirtschaft sowie auf den Gebieten Öffentlichkeitsarbeit, Durchführung von Veranstaltungen, Internetpräsenz und beim landwirtschaftlichen Wissenstransfer
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mind. C1-Level des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen)
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir insbesondere den sicheren Umgang mit MS-Office-Standardsoftware, sehr gutes Kommunikationsvermögen sowie die Befähigung zur Arbeit im Team. Darüber hinaus werden eine selbstständige, strukturierte und strategisch ausgerichtete Arbeitsweise und ein ausgeprägtes, persönliches Engagement erwartet.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Nachweis Studienabschluss) unter der Kennziffer 66/2024 als PDF-Datei per E-Mail an bewerbungen.lfulg@smekul.sachsen.de. Bitte fassen Sie die Anlagen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen.

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Stemmler, Telefon 0351-26121215, zur Verfügung.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Gehören Sie zu diesem Personenkreis, fügen Sie bitte Ihrer Bewerbung einen Nachweis bei.

Klicken Sie bitte hier für Hinweise zum Datenschutz.

Wir sind auf der Suche nach Studierenden aus folgenden Fakultäten: Agrarwirtschaft, Agrarwirtschaft

Arbeitszeit: Sonstiges

Stellentyp: Professional

Bereich: Energie, Wasser und Umwelt, Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau, Sonstiges

PDF Anhang: Hier ansehen