• Nebentätigkeit/Werksstudierende*r
  • Dresden
  • 1. August 2024

Werkstudierender (m/w/d) in der Abteilung Infrastruktur

Die Sächsische Aufbaubank (SAB) ist das Förderinstitut des Freistaates Sachsen. In Zusammenarbeit mit starken Partnern auf kommunaler, Landes-, Bundes- und europäischer Ebene werden individuelle Lösungen und innovative Finanzierungskonzepte zur Förderung zukunftsorientierter Projekte eingesetzt und damit die Entwicklung Sachsens vorangetrieben. Ob Privatperson, Verein, Verband, Unternehmen, Forschungsträger oder Kommune – die SAB bietet als verlässlicher Partner für viele Zielgruppen die passenden Förderprogramme.

Die Abteilung Infrastruktur sucht ab 1. Januar 2025 für 12 bis 18 Stunden/Woche einen engagierten Werkstudierenden für die Umsetzung des Programmes Interreg Sachsen – Tschechien 2021-2027 für einen Zeitraum von 12 Monaten am Standort Dresden.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Pflege der zweisprachigen Programmhomepage nach inhaltlicher Vorgabe
  • Sortierung der Werbemittel im Lager, Inventur durchführen, Werbemittel für Kunden oder Veranstaltungen nach Vorgaben vorbereiten
  • Übersetzungen vorgegebener Texte deutsch-tschechisch
    Unterstützung im Veranstaltungsmanagement (Erstellung von Teilnehmerlisten, Plakate nach inhaltlicher Vorgabe erstellen, Drucken der Namensschilder)
  • Erstellung von Präsentationen nach vorgegebenen Inhalten
    Unterstützung in Social Media Kanälen des Programms – Einspielen von vorgegebenen Inhalten, VideosIhr Profil
  • Sie absolvieren mit überzeugenden Leistungen ein Studium der Betriebswirtschaft oder gleichwertigen Studienrichtung, wie z.B. Projektmanagement, Regionalentwicklung, Interkommunale Zusammenarbeit
  • Zweisprachigkeit (Deutsch und Tschechisch, jeweils auf Niveau C2/Muttersprache)
  • praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit (Social Media, CMS)
    Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und können komplexe Sachverhalte schnell überblicken
    selbständige, engagierte, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
    Teamfähigkeit und Belastbarkeit
    sehr gute MS-Office KenntnisseUnser Angebot
  • zeitlich flexible Arbeitszeiten, die sich in Ihren Studienalltag integrieren lassen
  • Möglichkeit der Homeoffice-Tätigkeit
  • attraktive Vergütung (15,93 Euro/Stunde)
  • Einarbeitung und Anleitung durch unsere Fachspezialisten
  • nette und offene Kollegen und Kolleginnen, die sich auf Ihre Unterstützung freuen

Bei Interesse senden Sie uns bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2024-100 Ihren Lebenslauf, die aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie ein kurzes Anschreiben zu, in dem Ihr möglicher Einsatzzeitraum sowie die Anzahl der Wochenstunden sowohl während des Studiums als auch während der Semesterferien aufgeführt ist.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unsere Karriereseite. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig vom Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Alter oder sexueller Orientierung. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bei der Stellenbesetzung bevorzugt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Melanie Richter, Telefon 0351 4910-1925.

Link zur Ausschreibung

Wir sind auf der Suche nach Studierenden aus folgenden Fakultäten: Betriebswirtschaft

Arbeitszeit: Sonstiges

Stellentyp: Nebentätigkeit/Werksstudierende*r

Bereich: Banken, Finanzdienstleistungen, Immobilien, Versicherungen, Elektro, Feinmechanik, Optik, Medizintechnik