• Einstiegsstelle/Trainee
  • Dresden

Städtisches Klinikum Dresden: Bilanzbuchhalter (m/w/d) / Keyuser (m/w/d), Ressort Finanzen und Controlling in der Abteilung Finanzen

Zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Finanzen und Controlling in der Abteilung Finanzen suchen wir ab sofort unbefristet in Vollzeit (39,0 Stunden/Woche) am Standort Dresden-Friedrichstadt einen

Bilanzbuchhalter (m/w/d) / Keyuser (m/w/d)

Ihre neue Herausforderung

  • Interner Ansprechpartner für alle Fragen der Hauptbuchhaltung
  • Organisation der Vorgänge des Rechnungswesens incl. der Erstellung komplexer Prozessbeschreibungen und Buchungsanweisungen
  • Gewährleistung der betrieblichen Ertragssteuererklärungen aller wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe
  • Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldungen, der zusammenfassenden Meldungen (ZM) und der Umsatzsteuerjahreserklärung
  • Diverse Sonderaufgaben wie z.B. Beurteilung von Kooperations- und Dienstverträgen, Überwachung von Darlehensverträgen, Abrechnung diverser Beteiligungsvergütungen
  • Abschlusstätigkeiten für Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Begleitung von Betriebsprüfungen durch Wirtschaftsprüfer und Finanzbehörden
  • Anlegen und Pflegen von Stammdaten und Stammdatenstrukturen der Abteilung Finanzen, Unterstützung der Nebenbuchhaltungen bei der Anlage buchungsrelevanter Stammdaten
  • Ansprechpartner für systemübergreifende Prozesse; Abstimmung und Monitoring etablierter Buchungsprozesse
  • Optimierung von Arbeitsabläufen und Kontrollprozessen
  • Mitwirkung bei Projekten

Ihr überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder Steuerfachangestellten, Steuerfachwirt
  • Idealerweise mehrjährige operative Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen
  • Sehr gute Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften (HGB, KHBV, KHG)
  • Fundierte Kenntnisse des Steuerrechts
  • Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise SAP
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Hohes Maß an Eigenorganisation und selbstständiger, strukturierter Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft, sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit

Ihre Vorteile bei uns

  • Hier finden Sie gute Gründe: mein.klinikum-dresden.de/gutegruende
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag – von Anfang an haben wir Vertrauen in Ihre Kompetenz
  • Attraktive Bezahlung – leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Unser Plus – Zuschuss zum Deutschlandticket/Jobticket, Sportangebote, Mitarbeiterrabatte, vergünstigtes Mittagessen sowie Mitarbeiterfeste
  • Von Anfang an durchstarten – natürlich bekommen Sie eine umfassende Einarbeitung und Sie können immer auf die Unterstützung durch unser interprofessionelles Team zählen.
  • Gemeinsam vorankommen – dank unserer ausgezeichneten Fortbildungsoptionen haben Sie die Chance, Ihren Horizont sowohl fachlich als auch persönlich zu erweitern.

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 24-50005334, bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen

Melanie Baecker
Fachbereichsleiterin Finanzbuchhaltung und stellv. Abteilungsleiterin
Tel.: 0351 480-3092
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166
gern zur Verfügung.

Wir sind auf der Suche nach Studierenden aus folgenden Fakultäten: Betriebswirtschaft, Design: Produkt und Kommunikation, International Business / Management, Management Mittelständischer Unternehmen, Produktgestaltung, Wirtschaftsingenieurwesen

Arbeitszeit: Vollzeit

Stellentyp: Einstiegsstelle/Trainee

Bereich: