• Einstiegsstelle/Trainee
  • Dresden

Städtisches Klinikum Dresden: Mitarbeiter Heizung, Lüftung und Sanitär (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams im Ressort Technik und Wirtschaft in der Abteilung Bau und Technik suchen wir ab dem 01.06.2024 unbefristet in Vollzeit standortübergreifend einen

Mitarbeiter Heizung, Lüftung und Sanitär (m/w/d)

Ihre neue Herausforderung

  • Betreibung, Kontrolle und Störungsbeseitigung haustechnischer Anlagen der Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär und Kälte insbesondere der dazugehörigen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik und unter Berücksichtigung der einschlägigen Hygienevorschriften
  • Fachgerechte Durchführung von Wartung/ Instandhaltung/ Prüfung der aufgeführten Gewerke
  • Führung und Beaufsichtigung von Fremdfirmen im Rahmen der Instandhaltungsaufgaben für diese Gewerke
  • Mitwirkung und Unterstützung bei Sachverständigen- und Sachkundigenabnahmen
  • Unterstützung bei der Planung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Ständige Optimierung der Anlagen nach energetischen Gesichtspunkten
  • Teilnahme am technischen Bereitschaftsdienst mit Rufbereitschaft (Wochendienst)

Ihr überzeugendes Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs-, und Klimatechnik oder Mechatroniker mit entsprechender Fachrichtung oder ein vergleichbarer Abschluss mit gleichwertigen Fertigkeiten und Kenntnissen
  • Erfahrungen mit Betrieblichen Vorschriften, z.B. Brandschutz- und Hygieneverordnung
  • Kenntnisse der allgemeinen Regeln der Technik (DIN, VDI, VDE, AMEV), fachbezogener Gesetze, Vorschriften und Richtlinien und der Unfallverhütungsvorschriften
  • Weiterbildungen aus den Bereichen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik und Gebäudeautomation
  • Grundkenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen
  • Selbständiges Arbeiten insbesondere fachliche Einschätzung der Anlagen im Betrieb
  • Führerschein der Klasse B

Ihre Vorteile bei uns

  • Hier finden Sie gute Gründe: mein.klinikum-dresden.de/gutegruende
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag – von Anfang an haben wir Vertrauen in Ihre Kompetenz
  • Attraktive Bezahlung – leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K/VKA mit den für den Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Unser Plus – Zuschuss zum Deutschlandticket/Jobticket, Sportangebote, Mitarbeiterrabatte, vergünstigtes Mittagessen sowie Mitarbeiterfeste
  • Von Anfang an durchstarten – natürlich bekommen Sie eine umfassende Einarbeitung und Sie können immer auf die Unterstützung durch unser interprofessionelles Team zählen.
  • Gemeinsam vorankommen – dank unserer ausgezeichneten Fortbildungsoptionen haben Sie die Chance, Ihren Horizont sowohl fachlich als auch persönlich zu erweitern.

Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen; hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung.

Wir freuen uns selbstverständlich auch über Kolleginnen und Kollegen mit Migrationshintergrund.

Wenn Sie diese Aufgabenstellung anspricht und Sie die Anforderungen erfüllen, dann senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Position und der Referenznummer 24-1460632, bevorzugt über unser Bewerberportal.

Für Ihre Rückfragen stehen Ihnen
Stefan Ziesche
Abteilungsleiter Bau und Technik
Tel.: 0351 480-4100
und
Christin Hausch
Ressort Personal
Tel.:  0351 856-1166
gern zur Verfügung.

Wir sind auf der Suche nach Studierenden aus folgenden Fakultäten:

Arbeitszeit: Vollzeit

Stellentyp: Einstiegsstelle/Trainee

Bereich: