• Einstiegsstelle/Trainee
  • Dresden

Symate GmbH: Cloud Infrastructure DevOps Engineer (m/w/d) für KI-Plattform Detact

Kurzbeschreibung:

Gestalte mit uns den Bereich der Künstlichen Intelligenz für renommierte Industriekunden und unterstütze uns ab sofort (unbefristet Voll-/Teilzeit) und mit vollem Engagement als DevOps Engineer (m/w/d) am Standort Dresden oder Münster. Wir sind überzeugt davon, durch automatisierte Datenanalyse sowie dem Einsatz von KI die Produktionsprozesse von heute fit für die digitale Zukunft zu machen. Dafür entwickeln wir das IT-System Detact® (detact.com). Dein Aufgabengebiet umfasst die Beratung und Betreuung von Schlüsselkunden und die Akquise neuer KI Projekte. Die Entwicklung von langfristigen Kundenbeziehungen steht dabei an oberster Stelle. Dich erwarten hoch spannende high-end Industrieprozesse unserer global agierenden Kunden und ein über 30-köpfiges Team aus Informatikern, Wirtschaftsinformatikern, Mathematikern, Physikern und Designern.

Deine neue Herausforderung:

  • Automatisierung der CI/CD-Pipeline des Entwicklungsteams | Tech-Stack (https://stackshare.io/symate-gmbh/symate-gmbh)
  • Verantwortung für den Buildprozess sowie die Betreuung und technische Beratung der Entwickler*innen
  • Aufbau von Private- und/oder Public-Cloud-Infrastrukturen
  • Implementierung, Konfiguration und Wartung von Kubernetes-Clustern
  • Verwaltung von Containerorchestrierungstools wie Helm
  • Zusammenarbeit mit Entwicklungsteams, um die Bereitstellung von Detact Komponenten zu optimieren
  • Überwachung, Fehlerbehebung und Optimierung von DevOps-Prozessen

Du mitbringen solltest:

  • Hochschulabschluss in (Wirtschafts-/Medien-)Informatik, eine Ausbildung zum Fachinformatiker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kommunikationsfähigkeiten und Fachkenntnisse in DevOps-Prinzipien, Cloud-Konzepten, Kubernetes- und Container-Technologien
  • Fundierte Kenntnisse in Linux und Docker und Container-Management (Kubernetes, Helm, Flux, CI/CD, Git)
  • Kenntnisse in Infrastrukturtechnologien wie ITIL (Change-Management, Incident-Management), Networking (Routing, VLAN, VxLAN, SDN, IPv4, IPv6, DNS etc) und Storage
  • Interesse an Software und agilen Entwicklungsprozessen
  • Skripting- und Programmierkenntnisse in Java oder Scala
  • Qualität, Sicherheit, eigenständiges Arbeiten und Teamarbeit

Deine Perspektive:

  • kreativer Freiraum zur Entwicklung eigenständiger Lösungsansätze, welche die Einsatzbreite von Detact noch größer machen
  • Ausbau von Knowhow im Bereich Digitalisierung von High-End Produktionsprozessen
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten in neuesten Technologien
  • Zusammenarbeit mit namhaften, führenden und weltweit tätigen Unternehmen
  • angenehmes Arbeitsklima in einem wachsenden Team mit tollen und motivierten Kollegen in einem kreativitätsfördernden Büro im Herzen der Dresdner Altstadt mit Blick auf Elbe und Brühlsche Terasse
  • überdurchschnittliche Vergütung
  • hohe Flexibilität am Arbeitsplatz mit der Option zum Homeoffice
  • Möglichkeit zur Promotion durch unsere enge Kooperation mit der TU Dresden
  • tolle Teamevents wie z. B. Escape Room und Switch Spieleabend
  • kostenlose Getränke
  • wöchentlich vom Team organisiertes Mittagessen
  • flache Hierarchien
  • ein sich stetig verbesserndes Wir-Gefühl in einem Team, das mit jeder gemeisterten Herausforderung weiter wächst
  • 30 Tage Urlaub und eine unbefristete Festanstellung
  • modernes Equipment für effizientes und mobiles Arbeiten

Überzeugt?

Dann sende uns bitte deine aussagekräftigen Unterlagen an karriere@symate.de. Fragen bezüglich der Ausschreibung beantworten wir gern unter +49 351 82126-300.

 

Wir sind auf der Suche nach Studierenden aus folgenden Fakultäten: Design: Produkt und Kommunikation, Informatik, Medieninformatik, Produktgestaltung, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik

Arbeitszeit: Vollzeit

Stellentyp: Einstiegsstelle/Trainee

Bereich: