• Einstiegsstelle/Trainee
  • Dresden

Volkssolidarität Dresden: Betriebswirt Finanz-CONTROLLER (M/W/D) in der Sozialwirtschaft

Sie sind der Zahlenjongleur und bringen Ihre analytischen Fähigkeiten in einem gemeinnützigen Unternehmen ein. Sie verantworten die monatlichen Reports, wirken bei der Wirtschaftsplanung und Liquiditätsplanung mit und unterstützen bei der Optimierung von Prozessen. Dabei tauschen Sie sich offen und proaktiv im Team und mit anderen Abteilungen aus.

Was wir Ihnen bieten

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gemeinnützigen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Abstimmung im Team
  • 30 Tage Urlaub und zusätzlich frei am 24.12 und 31.12.
  • Jährliche Sonderzahlung sowie Erholungsbeihilfe
  • Zuschuss zum Jobticket oder Deutschlandticket
  • Programm Mitarbeiter werben Mitarbeiter mit attraktiven Prämien
  • Betriebliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen
  • Eigene Betriebskantine und Kaffee-Flatrate

Was Sie erwartet

  • Sie arbeiten eng mit allen Geschäftsbereichen und Partnern der Volkssolidarität Dresden zusammen und unterstützen bei der Weiterentwicklung der Prozesse in der Finanzbuchhaltung und dem Controlling
  • Sie erstellen die monatlichen Reports und Kennzahlen, analysieren diese und leiten geeignete Maßnahmen ab
  • Sie wirken federführend bei der Wirtschaftsplanung und Liquiditätsplanung in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung und den verantwortlichen Abteilungen mit
  • Sie sind Teammitglied bei der Jahresabschlusserstellung und -prüfung nach HGB, PflBV
  • Sie bereiten Verhandlungen mit den Krankenkassen in Bezug auf Pflegesätze sowie Anträge zu Investitionskosten vor
  • Sie beantragen Fördermittel und Zuschüsse und führen die entsprechenden Nachweise
  • Sie erstellen Entscheidungsvorlagen und Präsentationen z.B. für Verbandssitzungen, Bankentermine, Investitionsentscheidungen etc.
  • Sie sind Ansprechpartner für die Kostenstellenverantwortlichen bei der Umsetzung geplanter Maßnahmen

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium mit Schwerpunkt Controlling oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrungen im Umgang mit den gesetzlichen Vorgaben wie beispielsweise HGB, PflBV, Gemeinnützigkeitsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Controlling wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere MS-Excel und Power Point
  • Erfahrungen mit ERP-Systemen und einschlägiger Finanzbuchhaltungssoftware
  • Kenntnisse im Bereich der Beantragung und dem Nachweis von Fördermitteln, Zuschüssen und Drittmitteln wünschenswert
  • Teamplayer mit hoher Sozialkompetenz und sehr guten analytischen Fähigkeiten
  • Identifikation mit dem Leitbild der Volkssolidarität Dresden

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über das Bewerbungsformular.

In Ausnahmefällen senden Sie uns eine E-Mail an: bewerbung@volkssoli-dresden.de.

 

Bei Fragen zur Position oder Bewerbung kontaktieren Sie gern unsere

Ansprechpartnerin:

Denise Schirmer, Recruiting, Tel. 0351 5010 113

Weitere Informationen finden Sie unter www.volkssoli-dresden.de/karriere

Wir sind auf der Suche nach Studierenden aus folgenden Fakultäten: Betriebswirtschaft, Design: Produkt und Kommunikation, International Business / Management, Management Mittelständischer Unternehmen, Produktgestaltung, Wirtschaftsingenieurwesen

Arbeitszeit: Vollzeit

Stellentyp: Einstiegsstelle/Trainee

Bereich: